• Professioneller Sauenplaner für die Cloud

  • Extrem schnelle und einfache Eingabe

  • Flexibel anzupassende Auswertungen

  • Einfacher Datenaustausch mit Partnern

  • Modernste Cloud-Technologie
  • Externe Datensicherung

Pig’UP wurde mit den neuesten Technologien entwickelt. Über die Cloud-Lösung können Sie von jedem Ort aus auf Ihre Daten zugreifen. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn Sie mehrere Standorte oder Pachtställe zentral verwalten oder mit Ihrem Berater oder Ihrer Zuchtorganisation schnell und optimal zusammenarbeiten wollen.

Herausragend ist die einfache und schnelle Dateneingabe. Sie können die für Ihren Betrieb passenden Eingabefelder und Auswertungen flexibel zusammenstellen und so den Sauenplaner direkt auf Ihren Betrieb anpassen und haben die Schwachstellen Ihres Betriebes stets im Blick.

Die moderne Startseite zeigt Ihnen die wichtigsten Kennzahlen optisch eingefärbt nach dem Ampelprinzip Rot-Gelb-Grün. Aussagekräftige Diagramme machen selbst den Landwirten Spaß, die sonst eigentlich nur ungern vor dem PC sitzen.

Mit der mobilen Lösung auf Tablet oder Smartphone (ANDROID oder iOS) sparen Sie viel Arbeitszeit, weil Sie die Daten gleich im Stall eingeben können oder Informationen zu der Sau sofort abrufen können. Wenn Sie die Arbeit mit der Sauenkarte und Papier-Arbeitslisten bevorzugen, stehen Ihnen auch dafür die verschiedensten Listen und Stallkarten zur Verfügung.

Pig’UP gibt es in der Version für den „normalen“ Sauenhalter, eine Version für Holding-Strukturen mit mehreren Standorten oder Ställen sowie eine Berater-Version, mit der Sie als Berater live über die Cloud auf die für Sie vom Landwirt freigegebenen Daten zugreifen können.

Die Software ist mehrsprachig und wird heute schon international in etlichen Ländern eingesetzt. Die Betriebsgröße der Kunden liegt zwischen wenigen Sauen bis hin zu Betrieben mit weit über 20.000 Sauen und vielen Standorten.

Pig’UP wurde mit den neuesten Technologien entwickelt. Über die Cloud-Lösung können Sie von jedem Ort aus auf Ihre Daten zugreifen. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn Sie mehrere Standorte oder Pachtställe zentral verwalten oder mit Ihrem Berater oder Ihrer Zuchtorganisation schnell und optimal zusammenarbeiten wollen.

Herausragend ist die einfache und schnelle Dateneingabe. Sie können die für Ihren Betrieb passenden Eingabefelder und Auswertungen flexibel zusammenstellen und so den Sauenplaner direkt auf Ihren Betrieb anpassen und haben die Schwachstellen Ihres Betriebes stets im Blick.

Die moderne Startseite zeigt Ihnen die wichtigsten Kennzahlen optisch eingefärbt nach dem Ampelprinzip Rot-Gelb-Grün. Aussagekräftige Diagramme machen selbst den Landwirten Spaß, die sonst eigentlich nur ungern vor dem PC sitzen.

Mit der mobilen Lösung auf Tablet oder Smartphone (ANDROID oder iOS) sparen Sie viel Arbeitszeit, weil Sie die Daten gleich im Stall eingeben können oder Informationen zu der Sau sofort abrufen können. Wenn Sie die Arbeit mit der Sauenkarte und Papier-Arbeitslisten bevorzugen, stehen Ihnen auch dafür die verschiedensten Listen und Stallkarten zur Verfügung.

Pig’UP gibt es in der Version für den „normalen“ Sauenhalter, eine Version für Holding-Strukturen mit mehreren Standorten oder Ställen sowie eine Berater-Version, mit der Sie als Berater live über die Cloud auf die für Sie vom Landwirt freigegebenen Daten zugreifen können.

Die Software ist mehrsprachig und wird heute schon international in etlichen Ländern eingesetzt. Die Betriebsgröße der Kunden liegt zwischen wenigen Sauen bis hin zu Betrieben mit weit über 20.000 Sauen und vielen Standorten.

Jetzt Vorführtermin vereinbaren:

Hinweis: Die abgesendeten Daten werden verschlüsselt übertragen und dienen nur der Zuordnung und Beantwortung Ihrer Anfrage. Hierfür sind die Angabe Ihres Namens und einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Optimieren Sie die Arbeit als Ferkelerzeuger

Mit Pig’UP überwachen und optimieren Sie dank des modernen und innovativen Designs die Produktion Ihrer Ferkel. Sie erkennen schnell problematische Sauen und wählen die am wenigsten produktiven Sauen aus, um sie zu merzen. Dabei behalten Sie stets den vollen Überblick über Ihre Betriebsabläufe. Individuell auf Ihren Betrieb anpassbare Sauenkarten können Sie im Abferkelstall nutzen, um die wichtigsten Informationen sofort parat zu haben und um wie bisher in bewährter Art die Würfe und sonstigen Ereignisse zu erfassen.

Arbeit mit Stallkarten und Listen auf Papier oder mobil

Die Pig’UP-App ist auch als Smartphone- / Tablet-Version sowohl für Android als auch für iOS erhältlich. So können Sie Ihren Bestand auch bequem von Ihrem Handy aus überwachen. Die App können Sie mit oder ohne Internetverbindung verwenden und so jederzeit und überall auf die Daten Ihrer Sauen zugreifen. Wenn Sie möchten können Sie auch Ihre Daten direkt in Echtzeit erfassen. Insbesondere Betriebe mit mehreren Standorten (große Anlagen oder Pachtställe) können mit Pig’Up auch Standort übergreifend analysieren und steuern.

Analysieren und kontrollieren Sie Ihre Ergebnisse im Büro

Mit Pig’UP können Sie Ihre Ergebnisse dank des Cockpits im Handumdrehen sehen. Sie überprüfen die Aktivität Ihres Betriebes über einen bestimmten Zeitraum und die Leistung Ihrer Gruppen oder Partien. Das Erscheinungsbild kann an Ihre Bedürfnisse angepasst werden (Anpassung der Bildschirme und Auswahl der Funktionen).

Optimieren Sie den Austausch mit Ihren Partnern

Vergleichen Sie mit Pig’UP Ihre Ergebnisse überbetrieblich und besprechen Sie Ihre Zuchtziele und Produktionsanalysen mit Ihren Partnern wie z.B. Beratern, Erzeugerringe und Zuchtorganisationen. Sie können auch ausgewählte Daten an Ihren Tierarzt weitergeben.