Herr Derks, bitte stellen Sie Ihren Betrieb kurz vor.

Wir sind die Agrargesellschaft Lichtenberg und haben 1.600 Milchkühe. Dazu noch etwa 2.000 ha Fläche, davon ca. 1.200 ha Maisfläche und 400 ha Roggen und noch ein bisschen Luzerne. Die ganze Pflanzenproduktion ist gedacht für die Ernährung der Milchkühe und natürlich für die zwei Biogasanlagen. Insgesamt haben wir über 40 Mitarbeiter. Wir haben eine Milchleistung von mehr als 35 Litern mit einer Jahresleistung von 11.500 Litern.

Wie lang sind Sie schon im Betrieb?

Der Betrieb gehörte damals mehreren Eigentümern und es wurde ein holländischer Betriebsleiter gesucht. 2013 hatte ich als Stallleiter angefangen, 2016 hatte ich dann die Pflanzenproduktion übernommen und danach auch die Biogasanlage und jetzt bin ich Betriebsleiter.

Arbeiten Sie mit weiteren internationalen Kollegen zusammen?

Zu einigen Eigentümern habe ich Kontakt aber ansonsten arbeiten hier keine Holländer. Da wir direkt an der Grenze sind, haben wir auch polnische Mitarbeiter im Schichtsystem. Viele kommen gar nicht aus der Landwirtschaft. Wir suchen Leute, die motiviert sind und auf die man sich verlassen kann, den Rest lernen sie bei uns. Die Zusammenarbeit macht Spaß.

Seit wann arbeiten sie mit eLMID Software?

Als ich die Pflanzenproduktion übernommen hatte, wurde das Programm bereits eingesetzt. Das war so 2014 bis 2015. Die mobile Version ist für mich einfacher. Deswegen versuche ich auch, so viel wie möglich auf dem Handy zu machen. Ich bin wenig im Büro und eher Praktiker. Wenn ich auf dem Acker bin, habe ich so immer alle Informationen dabei. Ich kann sehen, was man getan hat, kann Maßnahmen eintragen, einfach alles über das Handy. Das gefällt mir und am PC mache ich so wenig wie möglich.

Waren Sie mit unserem Support zufrieden?

Ja, wenn ich die Hotline angerufen hatte, weil z.B. ein Update nicht gleich funktionierte, wurde mir sofort geholfen.

Sie nutzen auch die eLMID Bodenproben. Wie klappt das für Sie?

Ich melde mich einfach vorher und die Proben werden dann einwandfrei genommen. Die Ergebnisse landen anschließend im Programm. Es gab dabei nie Probleme.

Haben Sie aktuell Änderungswünsche an unsere Programmierung?

Nein, auf die Schnelle wüsste ich nichts, aber die PC-Version könnte noch etwas einfacher sein. Wenn ich nicht täglich damit arbeitete, muss ich schon mal nachdenken. Für einen Mitarbeiter wäre das sicher einfacher.

Würden sie die Software auch weiterempfehlen?

Ja, besonders von der mobilen Version bin ich ja begeistert.

Die Agrargesellschaft Lichtenberg mbH im Internet: www.agrarlichtenberg.de

Fordern Sie gleich Ihre persönliche Präsentation an!
Fordern Sie gleich Ihre persönliche Präsentation an!

Für einen Präsentationstermin oder weitere Fragen zu unseren Produkten nutzen Sie bitte dieses Formular.

Oder sprechen Sie mit unseren Experten unter:

033439 527977

Hinweis: Die abgesendeten Daten werden verschlüsselt übertragen und dienen nur der Zuordnung und Beantwortung Ihrer Anfrage. Hierfür sind die Angabe Ihres Namens und einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.